Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.

 

Ein Herz für die Erde: Die Freilandvorbereitung 

Unsere Reise beginnt unter unseren Füßen, im Boden, der die Wurzeln unserer Pflanzen nährt. Bevor der erste Samen in die Erde kommt, nehmen wir uns Zeit für den Boden. Wir schauen genau hin, analysieren, was er braucht, um vital und fruchtbar zu sein. Mit Gründüngung und einer Prise Kompost verleihen wir dem Boden seine natürliche Frische und sorgen dafür, dass er optimal für die Aussaht vorbereitet ist.

Auf unserem Hof arbeiten nicht nur Hände, sondern auch moderne Maschinen, die im Einklang mit der Natur agieren. Unsere Traktoren sind smarte Helfer, die uns helfen unsere Arbeit effizient zu verrichten. Wenn die Pflüge über das Feld fahren, spüren wir den Rhythmus der Natur und wissen, dass jeder Schnitt und jede Furche einen ökologischen Fußabdruck hinterlassen, den wir verantwortungsbewusst gestalten.

Wenn es um Saatgut geht, legen wir unser Herz in jede Auswahl. Bio-zertifiziert und ohne Gentechnik – das ist für uns selbstverständlich. Die Partnerschaften mit unseren Saatgutherstellern sind wie Freundschaften, auf die wir uns verlassen können. Wir wählen mit Bedacht, um nicht nur eine reiche Ernte zu garantieren, sondern auch die Vielfalt der Natur zu bewahren.

Hier sind einige wichtige Aspekte der Bio-Saatgutauswahl:

Sortenvielfalt: Die Vielfalt von Pflanzensorten ist entscheidend für die Resilienz von Ökosystemen.

Erhaltung von Biodiversität: Bio-Saatgut trägt zur Erhaltung der Biodiversität bei, indem es dazu beiträgt, lokale Pflanzensorten zu bewahren. Dies ist besonders wichtig, um den Verlust genetischer Vielfalt zu verhindern und die Anpassungsfähigkeit von Pflanzen an sich ändernde Umweltbedingungen zu gewährleisten.

Gentechnikfreiheit: Bio-Saatgut ist frei von genetischer Modifikation.

Anpassungsfähigkeit an lokale Bedingungen: Bio-Saatgut wird oft darauf gezüchtet, sich an lokale klimatische und bodenspezifische Bedingungen anzupassen.