Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
.
Deutschland
Produktfoto zu Wäschespüler, 10 l - Sonett

Wäschespüler, 10 l - Sonett

Hilft Seifenreste ausspülen und neutralisiert das Spülwasser
10 l
Lieferoptionen:
#15202
36,99 € / 10 l
3,70 € / l
19% MwSt

Info

Hilft Seifenreste ausspülen und neutralisiert das Spülwasser
Hersteller SONETT
Kontrollstelle.
HerkunftDeutschland
Inhalt10 l
Qualität.
Weitere Eigenschaftenveganvegetarisch
46379 EAN+PID: 4007547306103+46379
Wäschespüler

Wäschespüler

Er hilft Seifenreste ausspülen und neutralisiert das Spülwasser (wichtig für empindliche Menschen).

Marke:

SONETT

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Diverse Länder

Qualität:

the vegan society, NCP (Nature Care Product)

Kontrollstelle:

Inhalt:

10 l

Allgemeine Hinweise:

Die verwendete Zitronensäure in diesem Produkt hat Lebensmittelqualität und ist ausgezeichnet biologisch abbaubar. Waschmittel sind meist alkalisch. Durch die saure Spülung wird die Wäsche neutralisiert – besonders wichtig für empfindliche Menschen. Zusatzpflege für empfindliche Kleidung. • Frischt die Farben auf, glättet die Fasern und macht die Wäsche weich • Wichtig für Allergiker: Entfernt Waschmittelreste und neutralisiert den pH-Wert der Textilien durch natürliche Zitronensäure • Duftneutral, ohne ätherische Öle • 100 % biologisch abbaubar • Erhältlich: 1 Liter, 10 Liter

Inhaltsstoffe:

Zitronensäure 15–30 % Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 5–15 % Wasser, gewirbelt ad 100 %

INCI:

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004: Aqua, Citric Acid, Alcohol

Herstellung:

Rohstoff für die Zitronensäuregewinnung sind die aus der Zuckerindustrie anfallenden Nebenprodukte wie Melasse. Die besondere Eigenschaft der Zitronensäure, bei niederen Temperaturen Wasser weich zu machen und ihre Fähigkeit Fasern zu glätten und emp?ndliche Farben wieder zum Leuchten zu bringen, machen die Zitronensäure als Wäschespüler für Wolle und Seide hervorragend geeignet.

Verwendung:

Für alle Textilarten und Waschprogramme geeignet. Dem letzten Spülwasser beigeben. Der Sonett Wäschespüler hilft Seifenreste ausspülen und neutralisiert das Spülwasser (wichtig für emp?ndliche Menschen). Er frischt die Farben auf, glättet die Fasern und macht die Wäsche weich. Vorsicht: nicht auf kalkhaltige Oberflächen bringen, wie z. B. Marmor, Kunststein, Beton, Kalkstein usw. Dosierung: Für die 4,5 kg-Waschmaschine ca. 40 ml in das Fach für den Weichspüler geben

Lagerhinweis:

Für Kinder unzugänglich möglichst zwischen 10° und 25°C lagern. Technische Daten: Dichte: (20 °C) ca. 1,073 g/cm3 pH-Wert: (20 °C, 5 g/l H2O) ca. 3–4

Sonstige Hinweise:

Biologischer Abbau: Zitronensäure ist Bestandteil des pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismus und wird daher durch die in der Natur vorhandenen Mikroorganismen rasch und vollständig zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut.

 
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Wasch-, Putz-, Reinigungsmittel (WPR)
Weitere rechtliche Grundlagen
Detergens-Regulierungscode
Packungsart
Großpackung
ph-Wert
ca. 3 - 4
Enzyme enthalten
nein
ohne GVO
ja
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
nein
Weitere Qualitätskriterien und Labels
the vegan society, NCP (Nature Care Product)
 
Gesetzliche Angaben
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Inverkehrbringer
Sonett GmbH, Mistelweg 1, D-88693 Deggenhausertal
 
Weitere Eigenschaften
vegan
ja
vegetarisch
ja
Ohne synthetische Duftstoffe
ja
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Kanister
Verpackungsmaterial
PE
 
Gefahrenangaben
Gefahrenhinweis H-Satz
Verursacht schwere Augenreizung. (H319)
Sicherheitshinweis P-Satz
Inhalt / Behälter gemäß lokalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen. (P501), Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. (P101), Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. (P102), Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz / Gehörschutz / Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. (P280), BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. (P305+P351+P338), Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. (P337+P313)
GHS Symbol
Symbol Ausrufezeichen, GHS07
Gefahrbestimmende Komponente
Zitronensäure
Signalwort
ACHTUNG
Gefahrenbeschreibung
Enthält Zitronensäure in Lebensmittelqualität: Verursacht schwere Augenreizung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Notrufnummer Firma: +49(0)7555-92950, Mo-Fr 8 – 17 Uhr
 
Die Produktinformationen werden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

powered by ecoinform®

EAN: 4007547306103, E-Id: 46379

Herkunft

SONETT

88693 Deggenhausen Deutschland
mrk: 2021
Sonett GmbH

D 88693 Deggenhausertal

Geografische Lage

Sonett hat seinen Standort in Deggenhausen, Süddeutschland, 15 km nördlich von Überlingen am Bodensee

 

Mitarbeiter

110 Mitarbeiter. Sonett wächst kontinuierlich

 

Rechtsform

Sonett GmH



Geschäftsführung

Geschäftsführung: Oliver Groß, Rebecca Kramer, Kerstin Schramm

 

Markt, Verbreitungsgebiet

Sonett wird vor allem über den Naturkosthandel vertrieben. Die Sonett Produkte gibt es in 43 Ländern. Insgesamt 31 europäischen und 12 außereuropäischen Ländern und in 15 Sprachen.

 

Ausgangspunkt

SONETT gehört zu den Pionieren ökologischer Wasch-und Reinigungsmittel und wurde 1977 gegründet, parallel zu der ganz neu aufkommenden Naturkostbewegung. Der ursprüngliche Anstoß für die Entwicklung der SONETT Wasch- und Reinigungsmittel geht jedoch noch weiter zurück, nämlich auf Wasserforschungen, die der anthroposophische Naturwissenschaftler Johannes Schnorr am Institut für Strömungswissenschaften in Herrischried Ender der 60ger Jahre durchführte. Mit Hilfe der Tropfbildmethode entdeckte er wie damals bereits das Grundwasser mit nicht abbaubaren Waschmitteltensiden verunreinigt war. Dies führte ihn zu der Idee des WASCHENS IM BAUKASTENSYSTEM, das nach wie vor als beste ökologische Alternative zum Vollwaschmittel anerkannt ist. Diese Erfindung ist die Urerfindung und der Ausgangspunkt der Marke SONETT.

 

SONETT Qualitätskriterien

- Alle SONETT Produkte sind zu 100 % biologisch abbaubar

- Wir verwenden keine Rohstoffe aus der Erdölchemie

- SONETT Produkte sind frei von Enzymen

- Alle Pflanzenöle und 100 % der ätherischen Öle, die wir einsetzen, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau

- in einem Oloid-Mischer rhythmisieren wir  balsamische Zusätze und dynamisieren unser gesamtes Produktionswasser in zwölf eiförmigen Glaswirblern. Damit führen wir dem Wasser Leben fördernde Impulse zu und unterstützen gleichzeitig die rasche Rückführung und Wiedereingliederung des Abwassers in den gesamten Naturkreislauf.

www.sonett.eu
(Daten von Ecoinform)
Deutschland